Das bedeuten die Lyrics in Killshot! – Teil 2

Das bedeuten die Lyrics in Eminems Killshot - Teil 2

Wer den Song noch nicht gehört hat, sollte es in Erwägung ziehen. Eminem hat MGK mit seinem Disstrack zerstört. Das liegt an Marshalls herausragender Fähigkeit zu Texten. Eminem selbst bezeichnet sich als „Lyricist“, einen Texter. Nach Teil 1 ist hier Teil 2 zur Erklärung von Eminems KILLSHOT.  

Update: Teil 3

Eminem „Killshot“ Analyse

[Vers]

Es fing mit dem Tweet über Hailies Aussehen an.

MGK nutzt Hailie und Eminem aus, um Reichweite zu generieren. Gleichzeitig eine Anspielung aufden Songtext von MGK. Dieser kritisiert Em, ihn von Shade 45 gebannt zu haben.

“Making a mountain out of a molehill” heißt soviel wie „Aus einer Mücke einen Elefanten machen“

MGK ist eine Mücke und somit unbedeutend. Durch KILLSHOT wird er allerdings zum Elefanten. Wieder macht Eminem den Größenunterschied zueinander deutlich.

Ein direkter Bezug zu Rapdevil. Machine Gun Kelly hat Em im Visir.

Eminem sieht in ihm nicht mal Pfeil und Bogen, was an sich schon eine mittelalterliche Waffe darstellt. Nebenbei leitet Eminem die Zeile mit „Schlampe“ ein. 

MGK gleicht einer Telefonrechnung, die höher wird, wenn man nur rumquatscht („run up“).

Bezug zu Rap Devil. MGK Hält Marshalls Kopf still.

Eminem dreht es herum. MGK selbst hält nur still, wenn er sich totstellt. Wie ein Opossum. Aus Angst verfällt es in Totenstarre. Ein Feigling.

„still“ kann gleichzeitig für „steal“, eine Waffe stehen. MGK hält nur dann eine Waffe, wenn er sich totstellt und somit ungefährlich ist. Zu feige, den Abzug zu drücken.

Noch eine Anspielung auf den Tot.

MGK isst im Rap Devil Video Müsli aus einer Schüssel.

Warum überhaupt isst er Müsli im Video? Hat das irgendwas mit dem Disstrack zu tun?

Das Video wurde in der Nähe des Herstellers für  Wheaties and Cheerios gedreht. Eminem scheißt drauf. 

 

MGK sagt, Eminem schließt sich zuhause ein und liest das Wörterbuch.

Eminem sagt, das sei seine Klolektüre, während er MGK ins Essen scheißt. Kluge Menschen lesen nunmal im Wörterbuch.

In Rap Devil sagt MGK, die letzten vier Alben von Eminem sind „Schrott“. Er solle zurück zu „Recovery“ gehen. Das war leider falsch, da Recovery das dritte Album vor Kamikaze ist.

Eminem erniedrigt MGK mit „kleiner Dummkopf“, weil er nicht mal richtig recherchiert hat.

MGK sagt, Eminem lebe im Luxus.

Eminem antwortet, dass er schon im Alter von MGK stinkreich war.

Ich hoffe, der Beitrag war interessant! Im nächsten Teil geht es mit der „wack version of Eminem“ weiter. Für Teil 1 oder Teil 3 klickt einfach unten auf die Bilder.

 

Stay tuned, Tweet, share and spread love!

Support wäre der Knaller!

BOSSHOORE

Teil 1 der Analyse von Eminems Killshot. Die Antwort auf MGK's Rap devil
Teil 1- Eminem Killshot Analyse
Die deutsche Eminem Killshot Analyse Teil 3
Teil 3 - Eminem Killshot Analyse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.