Die MTV VMA Gewinner Videos 2018

Die MTV VMA 2018 Gewinner Videos

Von den 20 Kategorien der MTV VMAs 2018 betrafen 14 Kategorien ausschließlich die Musikvideos. Hier findet ihr zu jeder Kategorie das ausgezeichnete Video. Ausnahmevideos gewannen in mehreren Kategorien. Viel Spaß beim Durchklicken, das jeweilige Video erscheint dann.

Da dies ein subjektives Magazin / Blog ist, teile ich hier kurze Gedanken mit:
 
Best Video of the Year – Die Mutti ist der Knaller! Der Schauspieler macht nen klasse Job. Ihre/seine Bewegungen sind super und allgemein ist das Musikvideo sehr Sympathisch und wirklich witzig gemacht. Das sich überträgt sich für mich auch auf die Sängering. Dieses Video als Gewinner zu sehen, gefällt mir gut.
 
Video with a message: Alto Belli. Schock! Krass! Hätte ich nicht mit gerechnet. Das Video bleibt noch lange in den Köpfen und wird noch oft erwähnt werden. So childish ist diese Botschaft gar nicht.
 
Best Cinematography:
Beyoncé und Jay-Z haben ein klasse Video hingelegt. Mir gefällt die Ästhetik und wie die Damen auf der Treppe die Schwerelosigkeit so überaus gekonnt rüberbringen. Die Kameraführungen sind klasse.
 
Best Dance Video:
Sehr gut gemacht, allemal. Mir gefällt auch das Kameraruckeln, was diese mittlerweile doch bekannte „Bullet-Time“ ein wenig auffrischt.

Welches Video hat dir am besten gefallen? Schreib es in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.