Dance & EDM auf ganz hohem Niveau von Jasce

Mischen wir das Radio auf! Denn genau da gehört Dance & EDM Musik von Jasce hin. Nicht nur, weil sich ihre Tracks fantastisch anhören. Ihre Raffinesse findet man fast nirgends. Mit ihren letzten 10 Tracks beweist Jasce eines: Sie liebt das Detail.

Das setzt sie geschickt ein, um ihren Tracks so viel Abwechslung einzuhauchen, wie manche Musiker sie in ihrer ganzen Laufbahn nicht hatten. Ohne dabei den entscheidenden Blick auf Harmonie zu verlieren. Durch diese Abwechslung schafft sie es auf unaufdringliche Weise, deine Hörgewohnheiten immer wieder herauszufordern. Ohne dabei aufdringlich zu werden. Im neuen Track Jasce „Searching for Gold“ erschafft sie so eine spannende, dichte Atmosphäre.

Sie schafft es, den Zuhörer mit leichtigkeit durch den Track zu heben. Man möchtes stets wissen, wie es weitergeht und was als nächstes kommt. Und das ist eine ganze Menge. Denn ihre Stücke entwickeln sich vielschichtig und malen am Ende ein kleines Gemälde. Kann man sowas überhaupt live spielen?

Es gibt viel zu entdecken

Jasces Stücke sprießen nur so vor Ideen und Abwechslung. Gefühlt keine drei Sekunden wiederholen sich. Ihre Tracks sind durchdacht, fordern die Hörgewohnheiten heraus und bleiben bis zum Ende spannend. Deshalb kann man sie sich immer wieder anhören. Hat man selten.

Die Ära der Guten Musik

Die Musikerin Jasce aus Philadelphia ist ausgebildete Geigenspielerin. Sie liebt ihre Katze und macht schlechte Nudeln. Dafür aber zaubert sie Dance, EDM und vielleicht auch mal Dub Step á la carte in deine Boxen. Ins Radio gehört ihre Musik, damit sich die Zuhörer endlich mal wieder an gute Musik gewöhnen und schlussendlich wieder hören wollen. Es käme eine Ära der guten Musik auf uns zu, in der schlechte Musik nicht mehr gekauft wird. Leider nicht ganz wahrscheinlich. Aber das wäre mal was. Stichwort Harmonische Komplexität. Im oberen Teil des verlinkten Artikels.

Ihr findet Jasce Socials wie Youtube, Soundcloud und Twitter unter www.jascemusic.com. Lasst ihr jetzt einen Follow da! Bringen wir sie ins Radio!
Wer es favorisiert, einer Violinistin beim Zusammenbauen von Lego zuzuschauen, hat bei Twitch vielleicht Glück.

Viel Spaß mit ihren aktuellen Tracks Searching for Gold und Remedy.

Jasce – Searching for Gold

Jasce – Remedy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error

Du wurdest ausgewählt, die BOSSHOORE zu teilen! Yay!

Instagram