I was in your WET DREAM driving in my car.

Wet Leg – Wet Dream. Erst auf den zweiten Blick eine fantastische Kombination für Interpret und Songtitel. Zuerst fragte ich mich, wie man sich „Wet Leg“ nennen kann und was das überhaupt bedeuten soll. Nasses Bein… dafuq? Was’n das für’n dämlicher Name? Aber gut, es gibt auch Limp Bizkit; „aufgeweichter Keks“.

Wenn man dem Text von Wet Dream ein wenig mehr Aufmerksamkeit schenkt, bekommt man recht schnell eine gewisse Vorstellung davon, was „Wet Leg“ bedeuten kann. Eher „feuchtes Bein“. Und plötzlich klingt der Bandname fast wie ein Kompliment. Denn bei Versen wie „I was in your wet dream driving in my car“ schweifen die Gedanken in eine gewisse Richtung. Etwas tiefer quasi. Bei dieser Melodie, diesem Tempo jedoch auf fröhliche Weise. Nicht wirklich anzüglich. Sondern recht humorvoll.

Für mich klingt der Song nach „Nicht viel nachdenken! Einfach mal Spaß haben!“, und genau das transportiert der Song fabulös.

„What makes you think you’re good enough to think about me when you’re touching yourself.“

Wet Leg – Wet Dream

Die Lyrics von Wet Dream klingen ein wenig abstrus. Was geht da ab, verdammt? Er leckt seine Windschutzscheibe? …Hahaha, wie panne. Aber genau das macht den Song interessant, kurzweilig und unterhaltsam. Es wird nicht viel drum herum geredet, allerdings Platz für Interpretation gelassen.

Wet Dream von Wet Leg erinnert an frische The Ting Tings, Yeah Yeah Yeahs. An gute Laune. So frisch wie die Arctic Monkeys zu ihren Anfängen. An positive, ausgelassen springende, euphorische Menschenmassen mit verschmitztem sexy Lächeln auf der Tanzfläche. Ich kann kaum die nächsten Songs von Wet Leg abwarten. Bin jetzt schon herber Fan!

Viel Spaß mit dem jetzt schon Kult Song. Ein sexy Geheimtipp von der BOSSHOORE.


Wet Leg – Wet Dream


Wet Leg – Chaise Longue (Green Man Festival)

Ihr Lächeln erklärt sich, wenn man später das Publikum sieht. Nehme ich zumindest an. 🙂 Sehr sympathisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
error

Du wurdest ausgewählt, die BOSSHOORE zu teilen! Yay!

Instagram