Spontane Playlist – Lonely Guest mit Tricky

Quick and dirty Content, Junx und Mädels. Portishead sollten die meisten mittlerweile kennen. Sie gehören zu den Pionieren des Trip Hops. Ihr Debütalbum wurde mit dem Mercury-Prize ausgezeichnet. Songs wie Roads und Glory Box, um hier nur die bekanntesten zu nennen, gingen um die Welt. Zu empfehlen sind noch viele weitere ihrer Songs.

Ein weiterer Pionier des Trip Hops ist Tricky. Sein düsteres Album False Idols beherbergt viele gute Tracks. Diese düsteren, nicht ganz in eine Musikrichtung einzuordnende Lieder sind eher etwas für ruhigere Tage mit bedeckter Gemütslage. Wenn man etwas Zeit in sich gekehrt verbringen möchte.

Auf Tricky’s Youtube Channel fand ich eine neue Playlist. Lonely Guest ist sein jüngst erschienenes Kollab Album, in das man auf jeden Fall mal reinhören sollte. Es muss einem nicht jeder Track gefallen. Das eine oder andere Schmuckstück findet man aber sicherlich. Mein Favorit: Under.

Eure BOSSHOORE.

Denkt bitte daran, dass diese Webseite ohne Werbung auskommt. Eine kleine Spende hilft mir sehr. Vielen Dank.

Lonely Guest – Under

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
error

Du wurdest ausgewählt, die BOSSHOORE zu teilen! Yay!

Instagram