Neues Album von Nick Murphy, damals Chet Faker

Nick Murphy, bis 2016 noch Chet Faker, hat endlich (yeah,yeah) sein zweites Album veröffentlicht. Mit „Run Fast Sleep Naked erschien am 26.04.2019 der erste Longplayer unter seinem weltlichen Namen. Ein Mutiger Schritt. Ich bin gehypet.

Mit „Gold“ hatte Nick Murphy einen dicken Hit. Das Modern Elektrosoul Debütalbum „Built on Glass“ erschien 2014 und erreichte in Australien die Chartspitze. Wer sich stärker mit seiner Musik auseinandersetzte, lernte seine Werke lieben. Was Nick Murphy nach „Built on Glass“ machte, lest ihr im verlinkten Artikel.

Beim ersten Reinhören fällt mir auf, dass es erstaunlich unelektronisch gestaltet ist. Es ist leicht eingängig, bedient den Zuhörer dennoch mit der gewohnten Ungewohntheit.

Nick Murphy – Dangerous

Die ersten Sekunden sind die Brücke des Missing Links zum neuen Album.

Weltlicher und nicht so elektronisch

Die Entwicklung zu analogen Instrumenten finde ich sympathisch. Sie zeigt Ambition und Vision, die mit zuvor geringerem Budget nicht realisierbar war. Man möge mich korrigieren, falls ich falsch liege.

Das Album ist sehr ruhig, aber harmonisch. Auch diesmal hat es seinen gewohnten Flow und Soul. Jetzt ergibt der Titel seiner letzten EP „Missing Link“ richtig Sinn.

Augenzwinkernd gesagt: Nick Murphy ist jetzt ein richtiger Musiker. Hört es euch an.

Das Album Run Fast Sleep Naked umfasst mittlerweile standardmäßige elf Songs. Die knappen 47 Minuten Spielzeit liegen ebenfalls im aktuellen Mittelmaß. Am Soul und der Atmosphäre hat es kaum eingebüßt. Jedoch ist es nicht wie seine Vorgänger. Sondern etwas weltlicher.


Vielen Dank fürs Lesen.
Eure BOSSHOORE

Was haltet Ihr von dem Album? Schreibt es in die Kommentare!
Diese Seite muss wachsen. 😉


Links

Official Website
https://nickmurphymusic.com/

Youtube
Nick Murphy / Chet Faker

Facebook
https://www.facebook.com/Chetfaker/

Instagram
https://www.instagram.com/nickmurphy/

Twitter
https://twitter.com/nick_murphy

Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Nick_Murphy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.